START - Portal für Altersvorsorge, Kapitalanlagen, Versicherungen, und Finanzierung - Versicherungsvergleiche und Informationen.   Versicherungsvergleichsrechner

Sitemap

Zinsdifferenzgeschäfte - die Kapitalanlagen mit Risiko

Das Zinsdifferenzgeschäft besteht aus dem Betrag der Wertpapieranlage auf Kredit. Zinsdifferenzgeschäfte bergen aber ein gewisses Risiko zu Kapitalanlagen in sich.

Bei Zinsdifferenzgeschäfte handelt es sich um den Ertrag aus der Wertpapieranlage, von Kapitalanlagen auf Kredit. Die Differenz der Kapitalanlagen zwischen dem Kapitalertrag und den Sollzinsen führt beim Zinsdifferenzgeschäft zum Ertrag. Hinweis zu Zinsdifferenzgeschäfte: Die Aktienspekulation auf Kredit sollte nur von Anlegern durchgeführt werden, der sich des enormen Risikos bewußt ist. Er sollte die Fähigkeit haben, Kursschwankungen mit Ruhe hinnehmen zu können und wenn nötig, weitere Gelder besitzen, um evtl. Nachschußforderungen zu erfüllen und Verluste infolge von Kursrückgängen zu tragen. Tip zu Zinsdifferenzgeschäfte: Für einen "normalen" Kapitalanleger lohnt sich ein Zinsdifferenzgeschäft, sofern er sich hierdurch ein eigenes Steuersparmodell zusammenschustert. Wer sich dabei geschickt anstellt, kommt einen zusätzlichen Ertrag von Finanzamt. Man erwirbt eine Anleihe mit niedrigem Zinskupon, die angesichts von inzwischen gestiegenen Kapitalmarktzinsen deutlich unter 100% (unter pari) notiert. Einen Teil des Kaufpreises (60 bis 70%) finanziert man über Kredit. Die Schuldzinsen sind als Werbungskosten von den Zinseinnahmen abziehbar, der Tilgungsgewinn bleibt steuerfrei. Bei hoher Steuerprogression kann man hierdurch seine Gesamtrendite nach Steuern um einen ganzen Prozentpunkt erhöhen. Weitere Produkte unseres Hauses sind Medienfonds, Schiffsbeteiligungen, Immobilienfonds, Windparks Beteiligungen, Finanzierungen und Versicherungen.

Sparen! Gratis Vergleich von Versicherungen.
FinanceScout24: Ratenkreditvergleich